Ziel des Kurses Strömungstauchen:

Der VDTL Spezialkurs „Strömungstauchen“ ist einer von 9 Spezialkursen, die in der Ausbildung bis zum Tauchlehrerassistenten/Assistent Instructor absolviert werden müssen. Der Kurs vermittelt dem Teilnehmer Kenntnisse über die besonderen Schwierigkeiten und Gefahren strömenden Wassers. Nach erfolgreicher Beendigung des Kurses ist der Kandidat in der Lage Strömungssituationen richtig einzuschätzen, Strömungstauchgänge zu planen und als Gruppenführer sicher durchzuführen.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 14 Jahre, bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der Erziehungs­berechtigten erforderlich.
  • Gültiges tauchsportärztliches Attest.
  • Abgeschlossene VDTL Bronze*/OWD- oder äquivalente Ausbildung
  • VDTL Spezialkurse Wasserrettung und Orientierung
Die Kurse in Theorie finden regelmäßig statt. Keine festen Kur
szeiten. Kurzfristige Terminabsprache möglich.
Der Preis von 80,00 Euro beinhaltet nur die Theorieausbildung und
Theorieprüfung (einschl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer ). Da wir kein Gewässer mit Gezeiten bzw. Strömung in
der Nähe haben, muss die Praxis auf einer Partnerbasis durchgeführt werden.
Kurzfristige Terminabstimmung möglich